Montag, 25. August 2014

Zwischenmeinung zu "die Bücherdiebin"

   
78 von 587 Seiten gelesen

Bis jetzt finde ich das Buch sehr gut! Obwohl es am Anfang etwas verwirrend war zu verstehen das der Tod das Buch erzählt. Aber diese anfängliche Verwirrung ist ziemlich schnell vergangen. Momentan werden in dem Buch (noch immer) die Personen und der Ort beschrieben, was ich für etwas zu lange finde und deswegen hoffe das diese Phase schnell vergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen