Donnerstag, 16. Oktober 2014

"Die Bestimmung - Letzte Entscheidung" Zwischenmeinung

24% von 100% gelesen

Wie ihr vielleicht schon bei meinem Gemeinsam Lesen #2 mitbekommen habt, finde ich das Buch momentan nicht für so gut. Natürlich gibt es auch viel schlechtere Bücher, denn bei diesem Buch passt wenigstens die Hintergrundstory. Der Schreibstil jedoch reißt mich nicht wirklich von den Socken. In diesem Buch wird nämlich von Tobias und Tris sicht abwechselnd beschrieben. Dieses ständige Wechseln ist sehr verwirrend. Ich hoffe das Buch wird noch besser.....

Kommentare:

  1. Guten Morgen ;)

    Ich habe ja bereits alle 3 Teile gelesen und muss sagen das Band 1 der Beste war. Auch vom Schreibstil her. Nachdem ich dann fertig war hatte ich mich so auf Band 2 gefreut ... und nun ja, es war mehr als nur enttäuschend. Ich fand es einfach nur lahm und bis dann endlich mal etwas passierte war das Buch auch schon wieder vorbei. Habe dann auch noch Band 3 gelesen, ich fand es ganz ok, aber es hat mich nicht umgehauen. Im allgemeinen finde ich die Trio doch eher durchschnittlich. Schade eigentlich nachdem Band 1 so gut war.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch schade das die Autorin nach dem 1. Band so abgenommen hat. Aus der Triologie hätte man noch sooo viel machen können :(.

      Löschen